Ob Geben seliger sei denn Nehmen, lasse ich dahingestellt.
Zweifellos aber ist es dauerhafter denn Nehmen:
Man erinnert sich allzeit daran.
Nicolas Chamfort (1741-1790), eigentlich Sébastien Roch Nicolas de Chamfort, französischer Dramatiker, Mitglied der Académie Française

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere wertvolle Arbeit

Jeder Euro, den wir als Spende erhalten, fließt ohne Abzug von Verwaltungskosten in unsere Projekte, die der Erforschung und dem Erhalt der zimbrischen Sprache sowie der Pflege der deutsch-italienischen Beziehungen im Allgemeinen und der Vertiefung und Stärkung von Freundschaften zwischen den VII bzw. XIII Gemeinden auf den Hochebenen Norditaliens im Besonderen dienen.

Im Dezember 2014 haben wir den umfangreichen Relaunch unserer Homepage abgeschlossen. In der neuen Homepage ist die Online-Version des von Hugo Resch entwickelten cimbrisch-deutschen Gesamtwörterbuch mit mehr als 25.000 cimbrischen Wörtern in den unterschiedlichen cimbrischen Sprachen der VII und XIII Gemeinden sowie Lusern enthalten. Das Online-Wörterbuch konnte mit einer großzügigen Spende von Frau Ruth Rosner aus München realisiert werden - dafür ein ganz herzlicher Dank.

Weitere Investitionen des Vereins seit 2014:

- Neugestaltung des Vereinsmagazins "Cimbernland"
- Unterstützung von Buchprojekten befreundete Cimbern-Organisationen
- Zimbrisch-Kurs an der VHS Vilsbiburg

50 Jahre Cimbern Kuratorium Bayern e. V. im Jahr 2019

Um geplante Ergänzungen/Erweiterungen der Homepage und andere wichtige Projekte wie z. B. verschiedene Events zum 50-jährigen Jubiläum des Kuratoriums finanzieren zu können, die dem Erhalt der zimbrischen Sprache und der guten Beziehungen zu unseren befreundeten Zimbern-Organisationen und -Gemeinden in Norditalien sowie darüber hinaus dem europäischen Gedanken dienen, sind wir als gemeinnütziger Verein für weitere Spenden sehr dankbar.

Die Ausstellung von Spendenquittungen für Ihre Steuererklärungen ist jederzeit möglich.

Herzlichen Dank! / Vorbais got / Vergelt's Gott!/ Grazie mille!

Unsere Bankverbindung:

VR-Bank Landshut eG

IBAN: DE81 7439 0000 5002 6004 04
BIC: GENODEF1LH1

Kto: 5002600404
BLZ: 743 900 00

Wir bedanken uns bei ...

... unseren Mitgliedern für nicht zweckgebundene Spenden zur Förderung von Kultur und Sprache

... den weiteren Spendern und Besuchern für ihre Zuwendungen im Rahmen der Benefiz-Sonntagsmatinée mit Andrea Azzolini am 27.09.2015 im Landshuter Salzstadel

... der VR-Bank Landshut für die Zuwendung im Rahmen der Benefiz-Sonntagsmatinée mit Andrea Azzolini am 27.09.2015 im Landshuter Salzstadel

... der Sparkasse Landshut für die Zuwendung im Rahmen der Benefiz-Sonntagsmatinée mit Andrea Azzolini am 27.09.2015 im Landshuter Salzstadel

... der VR-Bank Landshut für die Zuwendung im Rahmen der Veranstaltung "Sprachenvielfalt der Bayern" in Landshut (08.03.2015)

... Frau Ruth Rosner aus München, die 20 TEUR aus ihrem Stiftungsvermögen bereitstellte für die Realisierung des cimbrischen Online-Wörterbuches (2014)