Aus eigener und fremder Feder

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Prof. Rowley's Exkursion ins Fersental

Bilder, Zeitungsberichte und ein Ausschnitt aus dem TMV - Television delle Minoranze Linguistiche - über den Besuch von Prof. Anthony Rowley mit einigen Studenten im Fersental sind online >>> bitte dem Link folgen

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

In der deutschen Sprachinsel Plodn "dahame" sein

Fachbeitrag von Luis Thomas Prader

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Die deutschen Sprachinseln - Die zimbrischen Gemeinschaften in den Dreizehn Gemeinden in der Provinz Verona

Beitrag von Luis Thomas Prader in "Südtirol in Wort und Schrift" in Ausgabe 03/2014; Veröffentlichung auf unserer Homepage mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Das Copyright liegt beim Verlag Zeitschrift Südtirol in Wort und Bild, A-6065 Thaur/Südtirol. Für die Verwendung von Texten und Bildern für eine Vervielfältigung in elektronischen oder Printmedien ist die Genehmigung des Autors und des Verlages einzuholen.

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Die deutschen Sprachinseln - Die zimbrischen Gemeinschaften in Italien

Beitrag von Luis Thomas Prader in "Südtirol in Wort und Schrift" in Ausgabe 02/2014; Veröffentlichung auf unserer Homepage mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Das Copyright liegt beim Verlag Zeitschrift Südtirol in Wort und Bild, A-6065 Thaur/Südtirol. Für die Verwendung von Texten und Bildern für eine Vervielfältigung in elektronischen oder Printmedien ist die Genehmigung des Autors und des Verlages einzuholen.

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Was sich in Landshut zugetragen hat

Beitrag von Freda Bauer in der Landshuter Zeitung vom 21.11.2013

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Oberster Hüter der bairischen Sprache

Für die Wissenschaft ist Prof. Dr. Anthony Rowley der  Ur-Enkel von Johann Andreas Schmeller, der 1827 das erste bairische Wörterbuch herausgab. Zudem gilt der Brite als profunder Kenner des „Cimbrischen“ – einer Urform des Bayerischen, die bis heute in den deutschen Sprachinseln Norditaliens gesprochen wird. „Kultstatus“ hat der quirlige Professor aber durch die TV-Sendung „Wir in Bayern“ erreicht, in der er täglich – lebhaft gestikulierend – wissbegierigen Zuschauern alte bayerische Begriffe erklärt. Am 18.11. ist Rowley „live on stage“ im Salzstadl in Landshut und präsentiert gemeinsam mit seinem Co-Herausgeber Christian Ferstl das Schmeller-Jahrbuch 2012.

Von Heike Arnold

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Von Bavaria nach Cimbria

erschienen am 12.10.2013 in der Landshuter Zeitung und am 16.10.2013 im Vilstalbote.

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Die Cimbern in Norditalien

erschienen in der Vilsbiburger Zeitung am 22.09. und am 01.10. im Vilstalbote

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Bücher über das "verlorene Bairisch"

Der Artikel wurde veröffentlicht im Vilstalbote (11.09.13) und der Vilsbiburger Zeitung (13.09.13).

Weiterlesen …

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Prof. Dr. Anthony Rowley zum 60. Geburtstag gratuliert

Beitrag im Vilstalboten vom 31.07.2013

Weiterlesen …

       

KONTAKT

MITGLIED WERDEN

SOCIAL MEDIA

WIR SIND DABEI!

Cimbern-Kuratorium Bayern e. V.
1. Vorsitzender Jakob Oßner
Putzenberg 1
84149 Velden
Tel.: +39 8742 8079
E-Mail: ossner1951@gmail.com

 

Sprachensymbol, deutsch  Mitgliedsantrag, deutsch
Sprachensymbol, italiensch  Mitgliedsantrag, italienisch

  Datenänderung mitteilen

Besuchen Sie uns auf 

 

Logo der Europäischen Bewegung Bayern e. V.

© by Cimbern Kuratorium Bayern e. V., 2012-2024 | Impressum | Datenschutzerklärung  Letztes Update: 11.04.2024 17:39