Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet!

Anita Berres, dt. Publizistin

Mit dem Cimbern-Kuratorium nach Rom

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Programmplanung zur Romfahrt

von Freitag den 12. April bis Dienstag den 16. April 2024

Freitag, 12. April Abfahrt mit dem Bus in Velden, 5.00 Uhr-Güterhalle, Landshut-Grieserwiese 5.30 Uhr, München-Fröttmaning 6. 45 Uhr. Über Brennerautobahn nach Rom – Ankunft/Hotel 19.00 Uhr Abendessen im Hotel - unterwegs genügend Rastzeiten mit Brotzeiten – Professionelle Reiseleitung

Samstag, 13. April,  Frühstück im Hotel – 9.00 Uhr , Professionelle Stadtführung in Rom ………...mit allen Sehenswürdigkeiten, wie Kolosseum, Pantheon – Marktplatz Campo de`Fiori

Sonntag, 14. April, Frühstück im Hotel – 9.00 Uhr , Professionelle Stadtführung in Rom……..St. Paul v. d. Mauern, Lateran,  Weiterfahrt zur Sommerresidenz des Papstes Castell Gandolfo ist landschaftl. schönster Ort Italiens,. dort auch Abendessen

Montag, 15. April,  Frühstück im Hotel – 10.00 Uhr - Packen des Reisegepäcks in den Bus -Abfahrt zum Vatikan – Professionelle Vatikanführung/Petersdom mit Museen, Katakomben – Zeit zur freien Verfügung - Am späten Abend über Mitternacht Gebet und Andachten zu Ehren und zum Gedenken unseres Ehrenmitgliedes seiner Heiligkeit Papst Benedikt XVI im Petersdom, 16. April = Geburtstag des Papstes

Dienstag , 16. April,  gegen 1.00 Uhr Abfahrt und Heimfahrt mit dem Bus in München Ankunft zur Mittagszeit gegen 12.00 Uhr.

Die Kalkulation der Fahrtkosten belaufen sich gegen  € 600.- /Person, (ist auch abhängig von der Zahl der Fahrtteilnehmer) Sie beinhalten 2 Fahrer der Fa. Schandl mit Christian und Benedikt, Hotel, Führungen, diverse Brotzeiten und Getränke -Fahrtkosten  bitte überweisen an: Cimbern-Kuratorium Bayern e. V.- VR-Bank Landshut – DE15 7439 0000 0002 6004 04

Schatzmeister Rudi Holzner: 08742/9606-18 u. 08742/9645519

Anmeldung : 08742/8079 – ossner1951@gmail.com

Zurück