Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet!

Anita Berres, dt. Publizistin

Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Datenschutz-Grundverordnung für Vereine

Werte Mitglieder,

ab dem 25. Mai 2018 gilt in der Europäischen Union ein einheitliches Datenschutzrecht. Es ist in der Datenschutz-Grundverordnung enthalten. Ihre inhaltlichen Anforderungen ähneln vielfach dem geltenden Bundesdatenschutzgesetz. Leider sind aber auch eine Reihe neuer oder zumindest verschärfter Regelungen darin enthalten.

Ein besonderes Augenmerk wird auf den Schutz personenbezogener Daten gerichtet. Dieser umfasst bei einem Verein, wie dem Cimbern-Kuratorium Bayern e. V., alle Daten, die zum Zwecke der Mitgliederverwaltung im Verein oder bei dessen Funktionären gespeichert werden.

Leider ist es unabdingbar für uns, hier eine neue Datenschutzvereinbarung aufzusetzen, die von jedem Mitglied (oder dessen gesetzlichem Vertreter(n)) unterschrieben werden muss.

Bitte laden Sie das beiliegende Formblatt herunter und senden Sie es dann an den Absender zurück. Sie können das unterschriebene Formblatt auch direkt dem Vorsitzenden Jakob Oßner oder dem Schatzmeister Rudolf Holzner aushändigen. Wer eine Möglichkeit zum Einscannen hat, kann das unterschriebene Formblatt auch an folgende Email-Adresse senden: ossner.jakob@gmx.de

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Für die Vorstandschaft

Jakob Oßner, 1. Vorsitzender

Überarbeitetes Beitrittsformular (deutsch)
Überarbeitetes Beitrittsformular (italienisch)
Formblatt Datenschutz

Zurück

Einen Kommentar schreiben