Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet!

Anita Berres, dt. Publizistin

Bücher-Umzug von Tirschenreuth nach Velden

von Heike Arnold (Kommentare: 0)

Am gestrigen Dienstag machte sich eine kleine Delegation des Kuratoriums auf den Weg nach Tirschenreuth, um die restlichen Schmeller-Werke abzuholen, die über lange Jahre von der Andreas Schmeller-Gesellschaft in der Stadtbücherei für uns aufbewahrt wurden.
 
Auf dem Weg nach Tirschenreuth haben wir einen Zwischenhalt in Schwandorf gemacht und u. a. den Blasturm angeschaut, in dem der Legende nach von Konrad Max Kunz die Bayern-Hymne komponiert wurde.
 
Nächste Station war Bayreuth, kurzer Halt an der Brauerei Maisels & Friends / Liebesbier. An der "Liebesbierbrücke" (Mistelsteg) steht eine Stele, deren Grafik von unserer Webmasterin Heike Arnold gestaltet wurde.
 
Nach einer Erfrischung mit dem wirklich guten (alkoholfreien) Bier ging's weiter nach Tirschenreuth. Dort Besuch des Denkmals von Andreas Schmeller, sehr guter Imbiss in der Metzgerei Wolff, dann gut gestärkt die Bücherverladung absolviert und zum Abschluss mit Christian Ferstl im Gasthaus Schwan Abend gegessen.
 
Unterwegs waren wir mit dem Veldener Mikar-Kleinbus, sehr angenehm!
 
PS. Auch konnten wir uns eine kleine Köstlichkeit, die sog. "Schmeller-Torte" auf keinen Fall entgehen lassen! :-)

Zurück